Logo

72 Kunst und Kreativität


7201 Aquarell- und Acrylmalerei
Klaus Grögerchen
Farben und Pinsel wiederentdecken und mitmachen!
Wir malen auf Papier, Karton oder Leinwand mit Aquarell-, Acryl- und Dispersionsfar-ben nach eigenen Ideen oder nach gemeinsamen Aufgabenstellungen.
Ziel ist der Austausch untereinander und eine individuelle Interpretation der Themen im Einklang mit den Fähigkeiten der einzelnen Kursteilnehmer.
Anfänger und Wiedereinsteiger sind herzlich willkommen und sollten zum ersten
Termin lediglich Bleistift und Papier (möglichst DIN A3) mitbringen.

mittwochs, ab 10. Januar 2018
09.30 Uhr - 11.30 Uhr
10 Vormittage, 66,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 4


7202 Aquarell- und Acrylmalerei
Klaus Grögerchen
Ausschreibung s. Kurs Nr.: 7201

mittwochs, ab 11. April 2018
09.30 Uhr - 11.30 Uhr
5 Vormittage, 33,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 4


7203 Dekorative Malerei
Christa Treiber

mittwochs, ab 24. Januar 2018
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
8 Vormittage, 72,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 1


7204 Malen und Drucken wie die Meister der Moderne
Peter Schmidt-Grüne
Was im Titel hochgeschraubt erscheint, ist im Grund kein Hexenwerk:
Wie viele moderne Maler bedienen wir uns zunächst des Zufalls und dann des
ordnen des Verstandes. Oder wir betrachten eine "Vorlage" aus der Natur (Fels,
Wurzel etc.), die wir nicht kopieren, sondern die uns anregt, eigene Farben und
Formen zu finden.
So haben wir bei vielleicht sechs Teilnehmenden sechs verschiedene Ergebnisse.
Nebenher erfahren wir auch kunstgeschichtliche Details und erhalten Kenntnisse über unsere Farben (Acryl, Tempera, Gouache und Druckfarben).
Auch der Spaßfaktor kommt dabei bestimmt nicht zu kurz.
Bringen Sie mit, was Sie an Malutensilien gehortet haben oder bedienen Sie sich aus unserem Fundus. Sie werden feststellen: Auch Sie sind begabt! Auf jeden Fall gilt das Motto: Tschüss Langeweile!

mittwochs, ab 10. Januar 2018
09.30 Uhr - 12.00 Uhr
5 Vormittage, 38,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 6



7205 Malen und Drucken wie die Meister der Moderne
Peter Schmidt-Grüne
Ausschreibung s Kurs Nr.: 7204

mittwochs, ab 25. April 2018    
09.30 Uhr - 12.00 Uhr
5 Vormittage, 38,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 6


7206 Tonwerkstatt-Aufbaukeramik
Uta Czech
Individuelles Arbeiten und Gestalten nach eigenen Ideen oder Vorschlägen. Ihrer
Kreativität sind hier (fast) keine Grenzen gesetzt! Wiedereinsteiger und Neulinge sind hier gleichermaßen herzlich willkommen! Dieser Kurs ist nicht fortlaufend, da
einige Brennpausen erforderlich sind. Materialkosten werden im Kurs abgerechnet.

mittwochs, ab 10. Januar 2018
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
6 Vormittage, 54,00 €
Werkrealschule Kellerwerkraum


7207 Keramikmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene
Petra Sohn
In diesem Workshop wird ein fertiger Keramikrohling, z.B. Tasse oder Schale mit
Glasur- und Dekorfarben bemalt und später im Keramikofen bei 1000°C gebrannt. Dazu bedarf es keiner künstlerischen Begabung, da die Möglichkeiten der Gestaltung sehr vielfältig und leicht zu realisieren sind. Vor Ort kann aus über 100 verschiedenen Rohlingen und einer Vielzahl von Farben ausgewählt werden.
Die Materialkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.

Dienstag, 06. Februar 2018
10.00 Uhr - 12.30 Uhr
1 Vormittag, 12,00 €
Kunterbunt Keramik, Kirchenstr. 12,


7208 Keramikmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene
Petra Sohn
Ausschreibung s. Kurs Nr.: 7207

Donnerstag, 01. März 2018
20.00 Uhr - 22.30 Uhr
1 Abend, 12,00 €
Kunterbunt Keramik, Kirchenstr. 12,  

7209 Nadelfilzkurs für Anfänger/ Fortgeschrittene
Jannine Weimer
Wir filzen in Trockenfilztechnik (Nadelfilzen) eine Buchhülle. Die genauen
Maße/Bücher sollten mitgebracht werden.
Die Hüllen können sofort mit nach Hause genommen werden.
Die Materialkosten in Höhe von 5,00 € werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.

Dienstag, 23. Januar 2018
18.30 Uhr - 21.00 Uhr
1 Abend, 15,00 €
Werkstatt Filz-bar Klappergasse 1


7210 Nass-Filzkurs für Anfänger/ Fortgeschrittene
Jannine Weimer
Wir filzen in Nassfilztechnik verschiedene Blüten, die sofort mit nach Hause
genommen werden können.
Die Materialkosten in Höhe von 3,00 € werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.

Mittwoch, 07. Februar 2018
18.30 Uhr - 21.00 Uhr
1 Nachmittag, 15,00 €
Werkstatt Filz-bar Klappergasse 1


7211 Ikebana
Keiko Bierbrauer-Terai
Die Kunst des Ikebana, auf Deutsch "lebendige Blume", ist seit dem 8. Jahrhundert tief in der japanischen Kultur verwurzelt. Eine Meisterin der Ohara-Schule vermittelt Ihnen die alte und modernisierte Kunst des Blumen-Arrangements.
Bitte mitbringen: Ikebana- oder kleine Gartenschere, eine flache Schale (ca. 20-25 cm Durchmesser), Schreibutensilien und einen Kenzan-Blumenigel (mindestens 300g).
Der Blumenigel und die Ikebana-Schale sind auch über die Dozentin erhältlich.
Die Materialkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.
Weitere Termine: 08.03. und 12.04.2018

donnerstags, ab 01. März 2018
19.15 Uhr - 21.00 Uhr
3 Abende, 30,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 1


7212 Ikebana
Keiko Bierbrauer-Terai
Ausschreibung siehe Kurs Nr.: 7211
Weitere Termine: 03.05. und 07.06.2018

donnerstags, ab 26. April 2018
19.15 Uhr - 21.00 Uhr
3 Abende, 30,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 1


7213 Silberschmuck leichtgemacht
Jonas Herrmann
In diesem Seminar können Sie sich kreativ voll entfalten und Schmuckstücke aus
einer Silverclay-Modelliermasse formen, die dann im Kurs gebrannt werden.
So können Sie schnell und einfach Unikate fertigen, ohne feilen, sägen und löten zu müssen. Anschließend wird nur noch poliert. Das fertige Schmuckstück besteht aus 99% Feinsilber, Steine können nach Belieben eingearbeitet werden (einfaches Schmuckstück ca. 35,00 €). Der Dozent stellt das Material (Steine, Perlen), welches nach Verbrauch im Kurs abgerechnet wird. Mietgebühr für Werkzeug und Maschinen 10,00 €. Idealer Kurs für Einsteiger.

Samstag, 24. Februar 2018
17.30 Uhr - 22.00 Uhr
1 Abend, 30,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 1


7214 Mosaik-Impressionen
Michaela Thiedemann
In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit die Grundlagen der Jahrtausende alten
Tradition der Mosaik-Kunst kennenzulernen. Die Dozentin lebte 12 Jahre in der Nähe von Barcelona und hat sich von Antoni Gaudi`s Mosaiken inspirieren lassen. Mit
Keramik-Scherben, Muscheln, Glassteinen usw. hat die Dozentin individuelle Objekte gestaltet und auch schon verschiedene Ausstellungen gegeben.
In der Kursgebühr sind die Materialkosten in Höhe von 18,00 € bereits enthalten.

donnerstags, ab 08. März 2018
19.00 Uhr - 21.15 Uhr
3 Abende, 50,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 2


7215 Neues vom Teddybär
Gabriele Bräckelmann
Ein Wochenende rund um den Teddybären!
Bitte mitbringen: Bleistift, Schere, Fotokarton für den Schnitt, Stecknadeln,
Nähnadeln und Stopfmaterial (für Puppen/Bären, ca. 500g)
Die Materialkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet.
Der 2. Termin ist am Samstag von 10:00-15:00 Uhr.

Freitag, 13. April 2018
10.00 Uhr - 15.00 Uhr

2 Tage, 42,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 1


7216 Perlen + Ketten (verarbeiten und reparieren)
Julia Strähle
In diesem Kurs können Sie Ihre eigenen Perlen + Ketten verarbeiten und reparieren:
1. neu aufziehen (evtl. knüpfen)
2. neugestalten, kürzen, verlängern
3. neue Verschlüsse anbringen
Folgende Materialien können im Kurs bei der Kursleiterin erworben werden:
- Perlen aus Edelsteinen, Glas, Zuchtperlen
- Zwischenteile aus echtem Silber (auch vergoldet) + Metall
- Verschlüsse (Karabiner, S-Haken, Magnet)
Werkzeug steht zur freien Verfügung.

Mittwoch, 18. April 2018
17.45 Uhr - 21.30 Uhr
1 Abend, 20,00 €
VHS, Altes Rathaus, Raum 2