Logo

Allgemeine Geschäftsbedingungen :


Zu den Veranstaltungen der Volkshochschule hat jedermann Zutritt. Sofern Teilnahmevoraussetzungen zu erfüllen sind, werden sie im Programmheft oder durch Informationsschriften veröffentlicht.
Die Kurse können nur mit einer bestimmten Mindestteilnehmerzahl durchgeführt werden. Wird diese unterschritten, sind Zuschläge erforderlich bzw. kann der Kurs abgesagt werden.


An- und Abmeldung
So können Sie sich an-/ abmelden:
 -Telefonische Anmeldung: NUR wenn Ihre Daten bereits bei uns hinterlegt sind!
 -Schriftliche Anmeldung: Anmeldeformular ausfüllen und einsenden.
 -Anmeldung per E-Mail unter: anmeldung@vhs-ladenburg.de
 -persönlich Anmeldung: in der Geschäftsstelle.
 -über unser Kontaktformular: www.vhs-ladenburg.de

Achtung: Sie erhalten keine Anmeldebestätigung. Wir benachrichtigen Sie jedoch, falls Ihr Kurs belegt ist oder nicht zustande kommt.


Bitte beachten Sie bei Abmeldungen:
Sie können ohne Angabe von Gründen zurücktreten:
 -bis eine Woche vor Kursbeginn ohne Gebühr
 -bis 3 Tage vor Beginn ist die Hälfte der Kursgebühr fällig, danach ist, auch bei Nichtteilnahme,
        die volle Kursgebühr zu zahlen.
 -bei Sprachkursen ist ein Rücktritt ohne Gebühr vor dem 2. Unterrichtstermin möglich.
 -das Fernbleiben vom Kurs gilt nicht als Abmeldung.
 -eine Abmeldung beim Dozenten ist nicht möglich.

Führen zwingende Gründe (z.B. Krankheit, Ortswechsel) zum Rücktritt eines
Kursteilnehmers, so kann die Gebühr anteilig, abzüglich einer Verwaltungsgebühr in Höhe von 5,00 € zurückerstattet werden, wenn der Rücktritt der Geschäftsstelle der VHS umgehend mitgeteilt und der Grund nachgewiesen wird.
Verspätete oder nachträgliche Forderungen können nicht berücksichtigt werden.


Gebühren und Bezahlung:
Die Kursgebühr wird mit der Anmeldung fällig.
Kosten für Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien sind, wenn nicht anders angege-ben, nicht in den Gebühren enthalten.
Die Bezahlung ist möglich durch Erteilen eines SEPA-Lastschriftmandates oder durch Barzahlung in der Geschäftsstelle.


Rücktritt durch die VHS
Die VHS kann wegen zu geringer Beteiligung, wegen Ausfall eines Dozenten oder aus sonstigen triftigen Gründen eine Veranstaltung absagen. In diesem Falle werden
eingezahlte Gebühren ohne Abzug zurückerstattet. Auf Wunsch der Teilnehmer kann eine zu schwach belegte Veranstaltung jedoch gegen Gebührenerhöhung oder
Terminverkürzung durchgeführt werden.


Haftung
Die VHS kann den Teilnehmern gegenüber keinerlei Haftung (z. B. bei Unfällen, dem Verlust oder der Beschädigung von Kleidung usw.) übernehmen.


Hausordnung
Die VHS ist Gast in den Veranstaltungsgebäuden. Bitte behandeln Sie daher alle Ein-richtungsgegenstände schonend und verlassen Sie die Räume sauber und ordentlich. Haben Sie bitte auch Verständnis dafür, dass wir Ihnen das Rauchen in den
Unterrichtsräumen nicht gestatten können.


Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien
Die Kosten für Lehrbücher und Unterrichtsmaterialien sind, wenn nicht anders
angegeben, in den Gebühren nicht enthalten.