Gesellschaft

Programm >> Kursdetails

Führung Schlosskirche Mannheim
202-219 Kurs ausgefallen

Beginn:
Sa., 17.10.2020, 11:00 - 13:00 Uhr
Dauer:
0 Termine Kurstage

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Kursort:
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Kursleitung:
Joachim Peters alle Kurse suchen
Kursgebühr:
5,00 €
Beschreibung:
Am 2. Juli 1720 legte Kurfürst Karl-Philipp den Grundstein für die künftige Hofkapelle und damit auch für das Schloss Mannheim.
Beide, Schloss und Hofkapelle, wurden dann unter seinem Nachfolger Kurfürst Karl-Theodor ab den 1740er Jahre vor allem durch die "Mannheimer Schule" ein wichtiges kulturelles Zentrum in Europa. Nach Mannheim kam deswegen u.a. auch Wolfgang Amadeus Mozart, der hier eine neue Musikrichtung kennenlernte und nicht zuletzt so zum Klassiker wurde. Prunkvoll, vor allem durch die Musik, waren bei Karl-Theodor die Gottesdienste, die diese Kirche berühmt machten.
Nach der durch Erbschaft erzwungenen Verlegung der Residenz nach München im Jahr 1777 verödeten Residenz und Stadt. Die Schlosskirche wurde schließlich zu einem Depot des Deutschen Roten Kreuzes.
Seit 1872 ist sie nunmehr das Gotteshaus der Alt-Katholischen Gemeinde Mannheim/Ludwigshafen.


Dauer der Führung ca. 2 Stunden.

Teilnehmerbetrag: 5,00 €

Anreise mit eigenem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln!
Voranmeldung!
Bitte Kursinfo beachten
Neckarwiese Ladenburg
© Stadt Ladenburg
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)